AKTUELL

Rehasport mit Robert in Muggendorf

Zur Zeit biete ich alle Kurse nur Outdoor (im Freien:) an!

Bei "richtigem" Regen entfallen die Kurse, was ich aufgrund der Wetterprognose (siehe rechts) am Tag vorher hier bekannt gebe.

(Anhaltspunkt: 2 oder 3 Regentropfen und eine Regenwahrscheinlichkeit von > 80% => Kurs entfällt)

Wiesenttal im Juni 2020



Montag (21. September)

findet statt


Mittwoch (seit 16. September...)

findet zur Zeit nicht statt*



*Roberts Mittwochskurse entfallen (ab 16.09.) - bitte sucht euch einen anderen Kurs (Mo - Fr), nach Rücksprache mit dem jeweiligen Trainer, aus. In Roberts Montagskursen gibt es auch noch freie Plätze um 9:30 und um 10:45 Uhr.

Hinweise zur Einverständniserklärung zur Teilnahme am Rehabilitationssport während der Corona-Pandemie

Liebe*r Teilnehmer*in,

ich denke, die allgemeinen Hygieneregeln  sind uns Allen nach einem Vierteljahr Corona-"Erfahrung" zur Genüge bekannt und teilweise auch (schon) verinnerlicht. Je nach Örtlichkeit sind diese mehr oder weniger streng formuliert und umzusetzen. Das Risiko im Freien -noch dazu an unserer gesunden frischen Luft im Luftkurort Muggendorf- ist dabei im Verhältnis zu geschlossenen Räumen nach allgemein akzeptierter (Experten-)Ansicht viel geringer. Die für uns Rehasportler im besonderen geltenden Empfehlungen stammen vom DBS - das ist der Dachverband für Behindertensport mit angeschlossenem Fachverband für Rehabilitationssport.

Unten sind die Weblinks, die zu den einschlägigen "Corona"-Seiten führen - bitte aufmerksam durchlesen!

Da wir im Freien grundsätzlich gehend unterwegs sind, halte ich auch die Empfehlungen des Deutschen Wanderverbands für Gruppenwanderungen für uns und unsere Aktivitäten sehr passend. Zudem sind diese kompakt auf einer Seite zusammengefasst - unten als PDF-Datei zum Download bzw. gerne bei mir während einer Kursstunde zur Ansicht. Bis zur Umsetzung der digitalen Unterschrift werde ich auf Basis dieser Empfehlungen die Anwesenheit pro Kursstunde von jedem*r Teilnehmer*in corona-konform quittieren lassen.

Bei Fragen darüberhinaus, auch zur individuellen persönlichen Lage, zögert bitte nicht, mich in der Kursstunde anzusprechen bzw. auf einem anderen, bekannten Kommunikationskanal (z.B. über diese Webseite).

Bei erheblichen Zweifeln kann allerdings nur ein Arzt verbindlichen Rat erteilen.

Manches wird sich ändern bzw. ist schon geändert - auch in unseren "vertrauten" Rehastunden. Der Kern bleibt aber gleich: Bewegung (insbesondere an der frischen Luft!:-) ist das beste vorbeugende Mittel zur Vermeidung von Krankheit! Durch die damit verbundene Stärkung des Immunsystems schützt sie zwar nicht vor Infektion, kann aber einen eventuellen Krankheitsverlauf (nicht nur Corona, aber auch Corona) lindern helfen.

Bleibt also am (virtuellen:) Ball und seid dabei! :-))

Download
Auskunftsbogen für Wandervereine und Wan
Adobe Acrobat Dokument 81.6 KB

vergangene Kurse

Montag (15.Juni)

X


Mittwoch (17.Juni)

ok