Coronavirus

Infos und Tips zu Prävention und Immunstärkung * von Experten mit Links

Als Kneipp Gesundheitstrainer und Entspannungscoach ist das Immunsystem "mein Thema" :-)

Im Folgenden einige aktuelle Infos & Tips rund um Corona von diversen Fachleuten, die mir interessant erscheinen, wobei jeder Beitrag aber nur die Meinung des jeweiligen Autors widerspiegelt.

Aktuelles zu Coronavirus von der Weltgesundheitsoganisation allgmein >> WHO

und speziell >> https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019

Wichtige Infos von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung >> BZgA/coronavirus

Bei Interesse am persönlichen "Tagesprogramm zur Stärkung des Immunsystems" des Autors dieser Webseite (Kneipp Gesundheitstrainer und Entspannungscoach Robert Stein ~ STEiN*iG) -> siehe ...>...


Die Immunabwehr positiv beeinflussen  [Prof. Dr. Michalsen]

Am letzten Märztag (2020:) möchte ich meine kleine Sammlung von Expertentips zum Thema "(Viren)Infektion & Immunsystem" abschließen - mit folgendem ganz kurzen Interview mit dem TV-bekannten Arzt Prof.Dr. Andreas Michalsen, der die wichtigsten Punkte knapp zusammenfasst (März 2020 Newsletter "weil ´ s hilft") ...

Download
weils-hilft_Michalsen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 393.8 KB

Download
Aller-stärkenden-Dinge-sind-12.pdf
Adobe Acrobat Dokument 222.2 KB


Körperabwehr gegen Covid-19  [t-online news]

So stärken Sie ihr Immunsystem ... das Thema ist offensichtlich nun auch in den Mainstream-Medien von angekommen, wie ganz aktuell (29.03.2020) auf den t-online News zu lesen ist! (vergleiche erste Hinweise von Ärzten/Experten ganz unten:-)

Immerhin, denn damit lassen sich ja keine grellen Überschriften und schockierenden Bilder produzieren -> aber die Einsicht setzt sich wohl durch, dass -früher oder später- nahezu jede/r betroffen sein wird - und auch nicht nur die Alten!

Wann wohl welcher Politiker das erste Mal seiner/ihrer Bevölkerung dazu ganz offiziell mal was empfehlen wird?!? Der Bundesgesundheitsminister hat dafür auf absehbare Zeit keine Zeit - der muss ja Masken kaufen!;(

Wen die viele blinkende Werbung auf diesen t-online Seiten stört, kann sich den Artikel -werbefrei- gleich als PDF downloaden, s.u. :-) [Robert Stein]

Download
Körperabwehr-gegen Covid-19_t-online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.7 KB


Mit kalten Güssen gegen Infekte [ndr / Uni Essen]

Mein Lieblingsthema als Kneipp Gesundheitstrainer - und auch als Hinweis gedacht, auch die Meinung von "Experten" nicht generell kritiklos aufzunehmen;-) Oft ist zu hören/lesen, es gäbe keinerlei wissenschaftlichen Belege dafür, dass Kälteanwendungen irgendeinen (positiven) Einfluss auf das Immunsystem hätten!? Die Naturheilkunde tut sich generell  schwer mit der Durchführung von Studien, ganz einfach, weil keine (Pharma-)Geldgeber dafür zu finden sind! Trotzdem gibt es ein paar Untersuchungen zu Kneipp´ schen Maßnahmen - von engagierten Medizinern und Wissenschaftlern an Universitäten, wie z.B. in Essen ...

... absolut passend zur Zeit wurde der Einfluss von -nur- drei kalten Güssen ins Gesicht pro Woche auf das Immunsystem untersucht. Nach -bereits- einer Woche hatten die Gesichtsguss-Probanden 25% mehr Immunglobulin als die Kontrollgruppe! Konkret waren dies (IgA) Abwehrkörper, die sich besonders in der Schleimhaut von Mund, Nase und Rachen befinden - zur (Erst)Abwehr von Erregern wir Schnupfen, Husten und viralen Infekten ... entscheiden muss natürlich jede/r selber, ob sich der -kostenlose- "Aufwand" von täglich 1-2 Minuten lohnt!? ;-)  -> siehe Bericht dazu bei NDR Gesundheit [24.09.2018]

sowie das Kurzvideo zur ndr-Sendung >> https://www.youtube.com/watch?v=1iuDeZ7zyK0


Das Immunsystem * Sport & Ernährung

Das Team "motion matters" mit Leistungssportlern und Sportwissenschaftlern hat in zwei Posts aus dem Jahr 2017 (also Vor-Corona-Zeit;) einiges Bekanntes, aber auch einiges (für mich) interessantes Neues zum Thema Immunsystem und Sport & Ernährung zusammengefasst. Obwohl Intervallfasten im Text nicht erwähnt ist, gibt es z.B. eine weitere (s.a.u.) Erklärung, die sehr logisch erscheint, warum weniger oft am Tag essen wohl besser ist (zumindest für das Immunsystem) als viele Mahlzeiten über den ganzen Tag (oder länger;) verteilt! ...


Die typischen Symptome von Covid-19    &    Unterschiede zu Erkältung oder Grippe

Sicherheit kann aber nur ein Test bringen, keinesfalls die Selbstdiagnose!!


Darum ist Laufen (gerade jetzt) der beste Sport der Welt [Henning Lenertz]

Laufen im Trainingsbereich der Grundlagenausdauer hat viele äußerst positive Effekte auf die Gesundheit - allgemein und auch ganz im besonderen zur Stärkung des Immunsystems. "Laufen" kann hierbei für ein Couch-Potato auch -mehr oder weniger- flottes Walking für eine halbe Stunde bedeuten, die Leistungssportler andererseits sollten es mit Länge&Dauer nicht übertreiben -> das sowie hartes Training wäre kontraproduktiv!

Henning Lenertz beschreibt in Runners World (20.03.2020) u.a. folgende besondere Vorteile ...

  • Killerzellen und Lymphozyten werden vermehrt ausgeschüttet
  • Endorphine werden ausgeschüttet (gut für die Stimmung:)
  • Stresshormone werden abgebaut
  • Laufen kann jede/r sofort, ohne großen Aufwand und alleine starten :-)

Laufen im Freien ist (Stand 20.03.2020) auch in Gegenden mit Ausnahmebeschränkung in Deutschland ausdrücklich erlaubt - solange es alleine und mit Abstand (und Anstand;) durchgeführt wird.

Direktlink zum kompletten News-Post (Henning Lenertz , Redakteur Runners World & Extremläufer)

>> https://www.runnersworld.de/gesundheitstipps/coronavirus-gute-gruende-fuers-laufen/~


Corona - so schützt Du dich vor einem schweren Verlauf [Dr. med. Petra Bracht]

Roland Liebscher-Bracht und Dr. med. Petra Bracht geben in ihrem Video (18.03.2020) Empfehlungen, insbesondere die Ernährung bzw. Nicht-Ernährung (Fasten:) betreffend. Das Video ist 38 Minuten lang - ein paar Kernaussagen hier kurz gefasst, der Link zum ganzen Video siehe unten.

Das Mikrobiom im Darm hat einen -wahrscheinlich den- entscheidenden Einfluss auf das Immunsystem => beeinflussen kann das jede/r mit seiner Ernährung! Je nach Art der Lebensmittel werden (einfach gesagt:) gute bzw. schlechte Darmbakterien gefüttert -> pflanzliche Ballaststoffe sind günstig, tierische Produkte ungünstig.

Eine direkte Bekämpfung eingedrungener Viren scheint für den Organismus aber auch möglich - in einem ernährungstechnischen  "Notfall"-Modus, den man durch Fasten herbeiführen kann! Nach einer gewissen Zeitspanne ohne Nahrungsaufnahme wird ein körperinterner Reparaturprozess gestartet - die sogenannte "Autophagie", bei der zellulärer Müll und -wahrscheinlich auch damit verbunden- Viren entsorgt werden! Dieser Prozess setzt effektiv nach circa 14 Stunden Fasten ein (bei Männern ab ca. 16 Stunden Fasten), womit das intermittierende Fasten bzw. "Intervallfasten" eine weitere, sehr interessante Bedeutung bekommt!

Direktlink zum kompletten Video (Roland Liebscher-Bracht interviewt Dr. Petra Bracht)

>> https://www.youtube.com/watch~


Wie kann ich mein Immunsystem stärken [Eugène Mathijssen]

Eugène Mathijssen (von der Stiftung Bewegen ohne Schmerzen in NL-Amsterdam) gibt in seinem Webportal (11.03.2020) einen Überblick über wissenschaftlich fundierte Möglichkeiten zur Stärkung des Immunsystems.

Die Stärke unseres Immunsystems wird weitgehend von nicht-erblichen Faktoren bestimmt (-> Zwillings-Studien) - bestimmend sind Keime, denen man im Laufe des Lebens ausgesetzt ist sowie Faktoren des Lebensstils - Stress, Schlaf, Ernährung, Bewegung. Eine Zauberpille gibt es nicht, aber die Lebensstil-Faktoren kann jede/r beeinflussen! Wissenschaftlich erwiesen wird das Immunsystem gestärkt durch ...

  • Verringerung von Stress (Disstress)
  • Verbesserung der Schlafgewohnheiten
  • Ausreichender Vitamin-D-Spiegel
  • Vermeiden übermäßigen Alkoholkonsums
  • Ausgewogene Ernährung

Direktlink zum kompletten News-Post (mit weiterführenden Links zu Studien)

>> https://www.bewegenohneschmerzen.de/immunsystem-staerken/~


Survival- und Soforttips [Dr. med. Christian Larsen]

Dr. med. Christian Larsen (der Begründer der Spiraldynamik in CH-Zürich) hat in seiner aktuellen (05.03.2020) News/Publikation "Coronavirus - hier, dort, überall?!" interessante Infos zu Corona und anderen Viren in Übersicht zusammengestellt und folgende einfache, für jede/n gut praktikable Maßnahmen gelistet...

[ die Hervorhebungen (Kneipp...) stammen von STEiN*iG ;-)]

Download
Auszug der Publikation, mit Links, als PDF zum Download
Coronavirus_Spiraldynamik.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.8 KB

Direktlink zum kompletten Newsbeitrag (mit vergleichender Übersicht zu Viruskrankheiten)

>> https://www.spiraldynamik.com/newsarchiv/Medizin_202003_Corona%20Virus.htm

Bei Interesse am

Tagesprogramm zur Stärkung des Immunsystems

des Autors dieser Webseite, Kneipp Gesundheitstrainers und Entspannungscoach (Robert Stein:)

einfach dieses Formular absenden -> Roberts persönliches Tagesprogramm (1 Seite A4 als PDF) wird per E-mail (kostenlos und ohne jegliche Verpflichtung:-) an die im Formular angegebene E-mail Adresse zugesendet ...

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kneipp-Tips für daheim ~ Serie der Mindelheimer Zeitung in Kooperation mit dem Kneippbund > Kneipp-Tips

Die Meinung des Autors in größerem politisch-gesellschaftlichem Maßstab kann -bei Interesse- auf folgender Blog-Seite gelesen und diskutiert werden >> https://nonkonsumist.jimdofree.com/social-blog/

Kommentare, Feedback, Hinweise ... gerne auf der Seite > Feedback